Fragen zu Jitsi Hosting

Allgemein

Kann jeder meinen Jitsi Server verwenden?

Nein, niemand kann Ihren Jitsi Server verwenden, wenn Sie keinen User für ihn angelegt haben. Teilnehmer an einem Online-Meeting können nach Einladung durch einen authorisierten User auch ohne Anmeldung oder Passwort teilnehmen.

Welchen Server soll ich nehmen?

Der Server Eco ist für Sie der richtige:

  • Sie haben punktuell Bedarf an Online-Meetings (Meetings mit Kunden/Partnern/Mitarbeitern, Verkaufsgespräche, etc.)
  • Sie schätzen den Bedarf auf maximal ca. 10 Meetings mit jeweils ca. 5 Teilnehmern gleichzeitig

Der Server Pro ist für Sie der richtige:

  • Sie haben punktuell Bedarf an Online-Meetings (Meetings mit Kunden/Partnern/Mitarbeitern, Verkaufsgespräche, etc.)
  • Sie schätzen den Bedarf auf maximal ca. 20 Meetings mit jeweils ca. 5 Teilnehmern gleichzeitig

Der Server Extreme ist für Sie der richtige:

  • Sie haben kontinuierlichen Bedarf an Online-Meetings (tägliche Schulungen oder Arbeitsroutinen via Videochat, etc.)
  • Sie schätzen den Bedarf auf ca. 20 Meetings mit jeweils ca. 25 Teilnehmer gleichzeitig

Bitte beachten Sie: es handelt sich hier um konservative Einschätzungen zu Ihrer Orientierung und keine garantierten Leistungsdaten. Vielmehr können die Server punktuell auch höhere Lasten verarbeiten. Das kann beispielsweise durch Verhalten in den Meetings selbst positiv beeinflusst werden, wenn Video und Audio von passiven Teilnehmern deaktiviert werden.

Wie schnell ist mein Server einsatzbereit?

Die virtuellen Server Eco und Pro stehen nach der Bestellung bis spätestens zum nächsten Werktag bereit. Der dedizierte Server Extreme benötigt zwei bis drei Werktage.

Wieviele User können gleichzeitig an einem Online-Meeting teilnehmen?

Jitsi funktioniert nach Erfahrungswerten bis 35 User sehr gut. Software-seitig gibt es ein Limit von 75 Nutzern. Sollten Sie Bedarf haben, dass viele Personen an einem Meeting teilnehmen, überlegen Sie, ob Sie nicht lieber einen Live-Stream anbieten.

Jitsi Hosting Funktionalitäten

Kann ich das Logo im Eck oben und die Texte auf der Startseite anpassen?

Sie können bequem über das Jitsi Hosting Admin Panel das Logo ändern und die Texte der Startseite anpassen.

Kann ich einen offenen Server ohne User Management haben?

Jitsi Hosting bietet von Haus aus ein bequemes User Management für die Organisatoren, die auf Ihrem Server ein Meeting starten können. Wenn Sie aus bestimmten Gründen einen offenen Server wünschen, ist das möglich. Bitte beachten Sie, dass dann jeder Ihren Jitsi-Server verwenden kann.

Wenn Sie einen offenen Server ohne das User Management von Jitsi Hosting haben wollen, teilen Sie das bitte vor einer Bestellung mit.

Kann ich Online-Meetings aufzeichnen?

Diese Funktion steht standardmäßig nicht zur Verfügung. Wenn Sie Interesse daran haben, teilen Sie uns das bitte mit.

Produkte und Vertrag

Kann ich den Server wechseln?

Sie können einen Serverwechsel durchführen lassen. Dafür werden einmalig 89,- EUR zzgl. USt. verrechnet.

Mit einem Serverwechsel wird ein neues Produkt bestellt und die Laufzeit beginnt von vorne. Die Gebühr für die aliquot verbliebene Laufzeit des alten Servers bekommen Sie gut geschrieben.

Beispiel: Sie haben ursprünglich den Server Eco für drei Monate bestellt. Nach zwei Monaten wollen Sie auf den Server Pro mit einer Laufzeit von drei Monaten umstellen. Sie zahlen einmalig 89,- EUR zzgl. USt. plus die aktuelle Gebühr für den Server Pro für drei Monate minus ein Drittel der bereits bezahlten Gebühr vom Server Eco.

Wenn Sie den Server wechseln wollen, schreiben Sie bitte an support@jitsi-hosting.eu.

Kann ich die Laufzeit meines Vertrags wechseln?

Sie können bei Verlängerung Ihres Vertrags eine andere Laufzeit wählen. Wenn Sie beispielsweise bisher alle drei Monate verlängert haben, können Sie nun auf ein Jahr wechseln. Das bedeutet, dass auch die nachfolgende Vertragslaufzeit sich auf ein Jahr ändert.

Wenn Sie die Laufzeit ändern wollen, schreiben Sie eine Mail an support@jitsi-hosting.eu.

Kann ich Server und Laufzeit gleichzeitig ändern?

Ja, es werden allerdings wie beim Serverwechsel einmalig 89,- EUR zzgl. USt. verrechnet.

Wenn Sie das machen wollen, wenden Sie sich bitte an support@jitsi-hosting.eu.

Können wir eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung abschließen?

Selbstverständlich können wir eine Vereinbarung über eine Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abschließen.

Meine Organisation lässt keine Zahlung mit Kreditkarten zu. Kann ich dennoch bestellen?

Sie können im Bestellprozess „Banküberweisung“ auswählen. Sie erhalten im Anschluss an die Bestellung die Bankdaten, die Sie Ihrer Buchhaltung übergeben können. Dort kann eine übliche Banküberweisung vorgenommen werden. Wenn Sie dazu auch bereits eine Rechnung brauchen, melden Sie sich bitte vorher über das Kontaktformular.

Bitte beachten Sie, dass ohne gesonderte Abmachung Ihr Jitsi Server erst eingerichtet wird, wenn der Betrag am Konto eingelangt ist.

Wie kann ich einen Server kündigen?

Sie können Ihren Server mit Ablauf der aktuellen Vertragslaufzeit bis einen Monat vorher kündigen. Bitte schicken Sie Ihre Kündigung an support@jitsi-hosting.eu von der Adresse, mit der Sie den Vertrag abgeschlossen haben.

Technik

Erhalte ich SSH-, FTP-, RDP- oder VNC-Zugang zum Server?

Nein, Sie erhalten keinen eigenen Zugriff auf den Server. Die einwandfreie Funktionalität und hohe Sicherheit könnte in diesem Fall nicht garantiert werden. Außerdem gibt es proprietäre Schnittstellen, die nicht öffentlich zugänglich sind.

Kann der Jitsi Server mit unserer SIP-Anlage verbunden werden?

Nein, diese Funktionalität ist nicht vorgesehen. Für eine Einwahl von SIP-Telefonen müsste vollumfänglicher Zugriff auf beide Systeme vorhanden sein. Da kein Zugriff auf den Jitsi-Server vorgesehen ist, können wir diese Integration nicht anbieten.

Abgesehen davon ist die Nutzung am Handy mit der Jitsi Meet App möglich, die im Google Play Store und Apple Store verfügbar ist. Wenn Sie dort die vollständige Adresse des Meetingraums eingeben (bspw.: https://meet.jitsi.link/meinmeeting) können Sie am Handy daran teilnehmen.

Kann ich eine eigene (Sub-) Domain verwenden?

Ja, Sie können bei der Bestellung auswählen, dass Ihr Server auf einer Ihrer Subdomains oder Domains laufen soll.

Wenn Sie diese Option wählen, müssen Sie einen A Record in ihren DNS-Einträgen hinzufügen, damit die gewählte Domain auf die IP des Jitsi-Servers zeigt. Erst dann kann die Installation Ihres Jitsi-Servers erfolgen. Die IP-Adresse Ihres Servers wird Ihnen nach der Bestellung so bald als möglich mitgeteilt.

Lässt sich der Jitsi Server mit einem eigenen TURN-Server betreiben?

Zusätzlich zu Ihrem eigenen Jitsi Server kann auch ein eigener TURN-Server eingerichtet werden. Das ist vor allem dann von Bedeutung, wenn regelmäßig Teilnehmer an Jitsi-Videokonferenzen teilnehmen, die sich in Netzwerken bewegen, wo der Port 10000 aus Sicherheitsgründen gesperrt ist. Der TURN-Server kann dann das Videosignal über den Standard-Port 443 statt Port 10000 routen. Damit sind diese Teilnehmer problemlos in der Lage an der Konferenz teilzunehmen.

Wenn Sie Interesse an einem eigenen TURN-Server haben, melden Sie sich bitte über das Kontaktformular.

Muss ich mich um Updates oder irgendetwas anderes beim Server kümmern?

Nein, Ihr Jitsi Server wird regelmäßig mit System-Updates versorgt und die Verfügbarkeit sicher gestellt.

Was bedeutet garantierte Bandbreite?

Die Server sind mit unterschiedlichen Ports angebunden. Die Leistung des Ports sind maximale Bandbreiten, die kurzfristig zur Verfügung stehen. Liegt der Durchschnittsverbrauch in einem zusammenhängenden Zeitraum von mindestens 10 Tagen über 100 Mbit/s, wird auf diesen Wert gedrosselt.

Deshalb stehen für die Server Eco und Pro garantiert immer 100 Mbit/s zur Verfügung, punktuell kann der Server Eco aber bis zu 400 Mbit/s und der Server Pro bis zu 1 Gbit/s austauschen. Der Server Extreme hat eine garantierte Bandbreite von 500 Mbit/s und kann punktuell bis zu 1 Gbit/s liefern.

Wie viele Jitsi Installationen laufen auf einem Server? Ist das ein shared Host?

Auf Ihrem Server läuft genau eine exklusive Jitsi-Installation, nämlich Ihre. Ansonsten verwendet niemand Ihren Server. Ihre CPU-Last, Ihre RAM-Auslastung und Ihre Bandbreite stehen Ihnen exklusiv zur Verfügung! Es handelt sich also um keinen shared Host oder ein Billigangebot, wo die Server-Kapazitäten nicht einwandfrei geklärt sind.

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies für Besucherstatistiken. Durch die weitere Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.